Die neue Smart Home Generation

Homematic IP ist die neue Generation des erfolgreichen Smart-Home-Systems Homematic von eQ-3.

Das Homematic IP Sortiment umfasst bereits Produkte aus den Bereichen Raumklima, Sicherheit und Licht. Geräte zur Regelung des Raumklimas bieten eine bedarfsgerechte Steuerung der Heizkörper im gesamten Haus auf Raumebene und ermöglichen dadurch eine Energiekostenersparnis von bis zu 30 %. Auch eine effiziente Steuerung der Fußbodenheizung lässt sich mit Homematic IP Produkten realisieren. Mit den Sicherheitskomponenten bleibt keine Bewegung unerkannt. Fenster und Türen melden sich, sobald sie geöffnet werden und ein Blick auf die App genügt, um zu sehen, dass Zuhause alles in bester Ordnung ist – selbst wenn man tausende Kilometer weit entfernt ist. Eine Komfortsteigerung bieten Schalt- und Dimmaktoren zur Lichtsteuerung, die problemlos in das vorhandene Schalterdesign integriert werden können.

Die gesamte Lösung kann intuitiv über eine Smartphone App (iOS und Android) eingerichtet und anschließend komfortabel über die App gesteuert werden. Die Konfiguration der Einzelgeräte übernimmt der Homematic IP Cloud-Service, welcher ausschließlich auf deutschen Servern betrieben wird und damit sowohl europäischen als auch deutschen Datenschutzrichtlinien unterliegt. Alle in der Homematic IP Cloud gespeicherten Daten sind zudem komplett anonym, das heißt, sie lassen keinerlei Rückschlüsse auf die Identität des Nutzers und das individuelle Nutzverhalten zu. Die gesamte Kommunikation zwischen Access Point, Cloud und App erfolgt verschlüsselt. Weder während, noch nach der Installation der App müssen private Daten wie etwa Name, E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer angegeben werden. Auch hier bleibt die Anonymität zu 100 % gewahrt.

Homematic IP baut auf den Stärken von Homematic auf, bringt IPv6 - die neue Generation des Internetprotokolls - in jedes Gerät und liefert damit eine Lösung für das Internet der Dinge (IoT – Internet of Things). Dank der offenen Plattform ist die Lösung jederzeit beliebig erweiterbar und wird in den nächsten Monaten zu einem umfangreichen Smart-Home-System erweitert. Über die Homematic Zentrale CCU2 können alle Homematic IP Geräte eingebunden und so mit bisherigen Homematic Installationen kombiniert werden.

Dank der Funkkommunikation der Geräte lässt sich das Zuhause besonders leicht nachrüsten. Alle Produkte kommunizieren auf 868 MHz über das robuste und zuverlässige Homematic IP Funkprotokoll. Eine Störung durch WLAN, Bluetooth oder andere Funkstandards im 2,4 GHz-Band ist dadurch ausgeschlossen.

Heizung und Klima

Homematic IP bietet eine bedarfsgerechte Steuerung der Heizkörper im gesamten Haus auf Raumebene und ermöglicht dadurch hohen Wohnkomfort und eine Energiekostenersparnis von bis zu 30 %. Der Homematic IP Tür- und Fensterkontakt erkennt geöffnete Fenster und veranlasst automatisch das Herunterregeln der Heizung. Die Raumtemperatur lässt sich über die Heizkörperthermostate, ein installiertes Wandthermostat...
Mehr Info

Licht

Das komfortable Schalten und Dimmen von Licht schafft Wohlfühlatmosphäre in den eigenen vier Wänden. So kann die Deckenleuchte für den Fernsehabend z. B. über die App ausgeschaltet werden, während die Stehlampe nach einem weiteren Tastendruck auf das gewünschte Licht gedimmt wird und so für die entsprechende Stimmung sorgt...
Mehr Info

Sicherheit und Überwachung

Mit den Sicherheitskomponenten von Homematic IP bleibt keine Bewegung unerkannt. Fenster und Türen melden sich, sobald sie unautorisiert geöffnet werden, sodass ein Blick auf die App genügt, um zu sehen, dass Zuhause alles in bester Ordnung ist. So liefert Homematic IP ein rundum gutes Gefühl der Sicherheit. Das System lässt sich nach der Installation bei Bedarf jederzeit über die App oder die Homematic IP...
Mehr Info
Sie sind hier:
smartes Untermenü