Trainings

Unser Trainingsprogramm

Zur Unterstützung der autorisierten Homematic Partner bieten wir bundesweit regelmäßig Trainings an. Je nach Kenntnisstand kann zwischen drei Varianten gewählt werden:

Basic

  • Kennenlernen der Smart Home Zentralen Homematic IP Access Point und CCU3
  • Kennenlernen des Produktportfolios
  • Einrichten und Konfigurieren eines Access Points in den Lösungen
    • Lichtsteuerung
    • Rollladensteuerung
    • Heizungssteuerung
    • Sicherheitsfunktionen
    • Automatisierungsfunktionen
  • Einrichten und Konfigurieren einer CCU3 mit
    • Direktverknüpfungen
    • Zentralenverknüpfungen

Advanced

  • Vertiefung von Zentralenverknüpfungen
  • Themenschwerpunkt: Bussystem Homematic IP Wired
    • Kennenlernen der Homematic IP Wired Produkte und Bustypologien
    • Inbetriebnahme des Homematic IP Wired Access Points
    • Anlernen und Parametrieren von Homematic IP Wired Modulen
    • Verknüpfungen zwischen Funk- und Bussystem
    • Praxisanwendungen
  • Visualisierung mit Pocket Control HD oder Mediola NEO Creator

Expert

  • Themenschwerpunkt: unterschiedliche Typen von Systemvariablen in:
    • Sicherheits- und Alarmfunktionen (Unscharf/Hüllschutz/Vollschutz)
    • Rollladenfunktionen (schnelles Umschalten von Fahrzeitprofilen)
    • weiteren Praxisbeispielen
  • Sicherheitsfunktionen in Visualisierungen mit Mediola NEO Creator
  • Homematic IP als Fußbodenheizungslösung mit
    • Fußbodenheizungsaktor zur Ansteuerung von Stellventilen
    • Multi-I/O-Box (Wäremebedarfssteuerung sowie Heiz-/Kühlbetrieb)
    • Wandthermostate mit Schaltausgang zur einfachen Umrüstung

Sie haben Interesse an einem Training

Unten stehendes PDF gibt Ihnen Auskunft über unsere anstehenden Seminare.

Sie möchten sich zu einem der Termine anmelden? Dann kontaktieren Sie bitte die entsprechende Sonepar-Niederlassung.

Sie finden keinen passenden Termin in Ihrer Nähe? Dann schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an: training@eq-3.de