Leer, 22.02.2018

eQ-3 setzt starkes Wachstum auch 2017 fort

Im Retail wächst der europäische Marktführer sogar um knapp 70 %

Smart Home entwickelt sich immer weiter zum Trendthema. Dass die intelligente Haussteuerung mittlerweile nicht mehr ausschließlich eine technikaffine Zielgruppe anspricht, beweist eQ-3 erneut mit seinem starken Wachstum. Der europäische Marktführer für Smart Home in Bezug auf Whole-Home-Lösungen konnte dabei in 2017 vor allem im Retail punkten. Im Bereich des stationären Handels und Online-Handels konnte das Unternehmen aus Leer sein Auftragsvolumen um 69,6 % steigern.

Das starke Wachstum im Handel ist vor allem auch ein klarer Indikator für das steigende Interesse bei den Konsumenten. Die Basis für das erfolgreiche Wachstum ist dabei Homematic IP. Nur zwei Jahre nach der Markteinführung umfasst das Smart-Home-System bereits über 60 Geräte und bietet damit die umfassendste Lösung des Marktes. Durch die einfache Installation und Inbetriebnahme hat sich Homematic IP bei den Kunden bewährt. Auch die Stiftung Warentest hob in einem Testbericht insbesondere die Bedienerfreundlichkeit von Homematic IP hervor. Mit den erfolgreichen Starter-Sets von Homematic IP ist der Einstieg ins Smart Home so einfach und kostengünstig wie nie zuvor.

Drei Testsiege innerhalb eines Jahres

Gleich mehrfach konnten Produkte aus dem Hause eQ-3 die Stiftung Warentest im vergangenen Jahr überzeugen. Mit dem Heizkörperthermostat von Homematic IP und dem Bluetooth Smart Heizkörperthermostat von Eqiva sowie ganz aktuell mit dem Testsieg von Homematic IP unter den Smart-Home-Rauchmeldern erreichte eQ-3, als erster Hersteller, drei Testsiege bei der Stiftung Warentest innerhalb von 12 Monaten. „Die Testsiege unserer Produkte bei der Stiftung Warentest sind wichtige Orientierungspunkte für die Kunden“, meint Bernd Grohmann, Vorstand bei der eQ-3 AG. „Wir sind dabei besonders stolz, dass wir mit dem Heizkörperthermostat eine Schlüsselkomponente im Smart Home ausgezeichnet bekommen haben und unser Rauchmelder, als sicherheitstechnisch anspruchsvollstes Produkt, als absolut verlässlich überzeugen konnte“.

 

Auch in der Zusammenarbeit mit dem Fachhandwerk weist eQ-3 ein erfreuliches Wachstum auf. Mehr als 1.000 autorisierte Partnerbetriebe sind mittlerweile Teil des einzigartigen Kooperationsprogramms, in dem Fachinstallateure und –händler in spezifischen Trainings von Experten ausgebildet werden. Mit den Smart-Home-Systemen Homematic und Homematic IP bietet eQ-3 eine Technologie, die sich durch Zuverlässigkeit, einfache Installation, leichte Nachrüstbarkeit und Robustheit auszeichnet.

Sollten Sie weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich bitte an unseren Pressebereich:


Pressebereich

Maiburger Straße 29
D-26789 Leer
Telefon: +49 (491) 6008 152
presse@eq-3.de

Zurück

Sie sind hier:
smartes Untermenü