Artikel zu Firmware-Update

18.03.2019

eQ-3 schließt Sicherheitslücken in der CCU

Leer, 18. März 2019 – eQ-3, der Europamarktführer im Smart-Home-Bereich1, hat heute neue Updates seiner Smart Home Zentrale für Profis, der CCU3 und der CCU2, veröffentlicht. Damit wurden mehrere potentielle Sicherheitslücken geschlossen. In bestimmten Situationen war es möglich, dass Unberechtigte sich Zugang zur CCU verschaffen konnten. Zwingende Voraussetzung ist in diesen Fällen, dass entweder das sogenannte Port Forwarding für den Remote Zugriff verwendet wird oder dass das Heim-LAN insgesamt unsicher ist und Fremde somit Zugriff haben. eQ-3 ist es wichtig, dass auch solche Lücken geschlossen werden, die für die meisten Installationen keine Rolle spielen. 

Presse lesen
Sie sind hier:
smartes Untermenü