Smart Home vom Pionier

eQ-3 liefert seit mehr als 30 Jahren innovative Produkte und Technologien für den Home-Control-Bereich und zählt laut „Technologie Review“ zu den 50 innovativsten Unternehmen der Welt. Darüber hinaus hält eQ-3 - laut „Berg Insight“ - die Marktführerschaft im Bereich der Whole-Home-Systeme im europäischen Raum.

Als deutsches Familienunternehmen mit Hauptsitz in Leer beschäftigen wir weltweit mehr als 1000 Mitarbeiter, welche tagtäglich dazu beitragen, hochqualitative, innovative aber auch erschwingliche Produkte zu entwickeln und zu produzieren. Unsere vielfältige Vertriebskanalstruktur sorgt für eine breite Verfügbarkeit unserer Produkte. Unsere Systeme können über den Onlinehandel, den Installateur und über unterschiedlichste Händler bezogen werden.

Neben unseren Eigenmarken Homematic, Homematic IP und MAX! nutzen auch Unternehmen wie RWE, EWE, Mobilcom und die Telekom unsere Technologien für ihre Produkte. In der Qivicon Smart-Home-Plattform ist der Homematic Standard bereits ab Werk fest integriert.

 

Homematic - Ein ganzes Haus voller guter Ideen

Mit Homematic stellen wir unseren Kunden eine umfangreiche Smart Home Lösung für nahezu alle Bereiche der Hausautomation zur Verfügung. Mehr als 80 Komponenten ermöglichen das Steuern und Regeln der Beleuchtungs-, Beschattungs-, Sicherheits-, sowie der Heizungsanlage. Die CCU-2 Zentrale sorgt für eine intelligente Zusammenarbeit der verschiedenen Bereiche und stellt zusätzlich offene Schnittstellen zu anderen Systemen, der eigenen Benutzeroberfläche und zum Internet bereit. Dank dieser Schnittstellen können beispielsweise sogar Kärcher-Gartenbewässerungssysteme automatisch den Garten bewässern, sobald der Boden Feuchtigkeit benötigt. Neben einem deutlich gesteigerten Wohnkomfort hilft das Homematic System somit auch beim Wassersparen und senkt darüber hinaus die Heizkosten um bis zu 30 %.

 

Homematic IP - Die neue Smart Home Generation

Homematic IP stellt die nächste Generation des Homematic Systems dar. Das System kombiniert die hohe Verarbeitungsqualität des Homematic Systems mit modernster IP-Kommunikationstechnologie und einer intuitiv nutzbaren, weltweit abrufbaren Smartphone-App-Benutzeroberfläche. Das stetig wachsende Automationssystem umfasst derzeit Produkte zur Raumklima- und Heizungsregelung, mit deren Hilfe bis zu 30 % Heizkosten eingespart werden können, sowie Sicherheitskomponenten zur Überwachung. Wie auch beim Homematic System steht auch bei der neuen Gerätegeneration eine offene Schnittstelle für Partner-Software- und Hardwarelösungen zur Verfügung.

MAX! - Heizungssteuerung per Smartphone und Internet

Während Homematic nahezu alle Bereiche der Heimautomation abdeckt, ist das MAX! System auf die intelligente Heizungssteuerung spezialisiert. Das Funksystem zeichnet sich durch besonders leichte Handhabung aus, was es auch für Techniklaien interessant macht. Nahezu jedermann kann das System in wenigen Minuten installieren und per Smartphone App einrichten. Dabei beschränkt sich die App-Funktionalität nicht nur auf die eigenen vier Wände. Per Onlinezugang über den MAX! Cube kann die jeweilige Raumtemperatur auch unterwegs geprüft und bei Bedarf angepasst werden. Dank der intelligenten Raumregelung, bei der neben der Raumluft auch Türen und Fenster überwacht werden können, kann auch mit dem MAX! System bis zu 30 % Heizenergie eingespart werden. Auf Grund der geringen Anschaffungskosten, wird eine schnelle
Amortisation erreicht.

 

eqiva

Bei den eqiva Produkten von eQ-3 handelt es sich um hochwertige Stand-Alone-Lösungen, die auf die Heimabsicherung und Heizungsregelung spezialisiert sind. Das Portfolio erstreckt sich von manuell programmierbaren Heizkörperthermostaten, über Rauchmelder bis hin zu per App steuer- und programmierbaren Bluetooth-Heizkörperthermostaten. Diese Produkte werden „stand-alone“, das heißt unabhängig von den Systemen MAX!, Homematic oder Homematic IP betrieben.

Sie sind hier:
smartes Untermenü