Homematic IP Starter Set Rauchwarnmelder

Starter Set zur zuverlässigen Erkennung von gefährlichen Rauchgasentwicklungen mit drei Homematic IP Qualitäts-Funk-Rauchwarnmeldern und AES-128 Security

Produktbild
Produktbild
Produktbild
VorschaubildVorschaubildVorschaubild

  • Alarmierung über integrierte laute Sirene sowie per Smartphone über die Homematic IP App
  • Die Alarmierung zwischen bis zu 40 vernetzten Homematic IP Rauchwarnmeldern erfolgt direkt – die Kommunikation ist somit im gesamten Haus besonders störsicher, selbst wenn die Elektrik bereits von einem Brand betroffen ist
  • Aktuelle Statusanzeige aller vernetzten Rauchwarnmelder per Smartphone über die Homematic IP App
  • Optischer Streulicht-Rauchwarnmelder mit Q-Label - erfüllt damit das besonders hohe Qualitätsniveau entsprechend der Norm vfdb 14-01 zusätzlich zur Basisnorm EN 14604 (zertifiziert durch das KRIWAN Testzentrum)
  • Wartungsfreier Betrieb der Rauchwarnmelder durch - entsprechend der Norm - fest eingebauten Batterien mit 10 Jahren Batterielebensdauer
  • Komfortable und individuelle Sprachsteuerung (z. B. über Amazon Alexa oder Google Assistant)
  • Das Starter Set Rauchwarnmelder kann mit vielen weiteren Homematic IP Geräten jederzeit zu einer vollumfassenden Smart-Home-Lösung ausgebaut werden

Das Homematic IP Starter Set Rauchwarnmelder meldet entstehende Rauchgasentwicklungen nicht nur zuverlässig innerhalb der eigenen vier Wände, sondern auch über die kostenlose App an das Smartphone. Neben dem Homematic IP Access Point, welcher den Mittelpunkt eines jeden Homematic IP Smart Homes darstellt, liegen dem Set auch drei Homematic IP Rauchwarnmelder bei. Zur Inbetriebnahme müssen einzig der Access Point mit dem Internet verbunden und die Rauchwarnmelder an den Zimmerdecken angebracht werden. Die Einrichtung erfolgt bequem per kostenloser Smartphone-App. Im Gegensatz zu den meisten anderen Rauchwarnmeldern, bringt dieser zahlreiche innovative Neuerungen mit. So arbeiten alle in einem Homematic IP System betriebenen Rauchwarnmelder im Kollektiv zusammen – wird also beispielsweise im Keller ein Brand detektiert, melden auch die Rauchwarnmelder in anderen Etagen und Räumen die Gefahr. Darüber hinaus warnen die Melder nicht nur akustisch per Sirene, sondern auch per eingebauter LED-Notbeleuchtung, welche gleichzeitig als Sichthilfe in stark verrauchten Räumen dienen kann. Die Stromversorgung übernehmen zwei fest verbaute Lithium Batterien, welche den Rauchwarnmelder für bis zu 10 Jahre mit Strom versorgen können. Fällt der Strom aus, bleiben die Rauchwarnmelder auch ohne Homematic IP Access Point direkt miteinander vernetzt und damit voll einsatzbereit. Dank der problemlosen Erweiterbarkeit, können bei Bedarf bis zu 40 Rauchwarnmelder mit einem Homematic IP Access Point betrieben werden. Darüber hinaus bietet das Homematic IP System neben Geräten zur Lichtsteuerung auch zahlreiche Komponenten zur Alarmmeldung und Heizungsregelung an. Das Homematic IP Starter Set Rauchwarnmelder lässt sich also auch problemlos mit Bewegungsmeldern, Alarmsirenen, Thermostaten und allen anderen Homematic IP Produkten erweitern. Hierzu müssen lediglich die benötigten Komponenten angeschafft und in wenigen Schritten angelernt werden.

Der Homematic IP Access Point verbindet die in Deutschland ansässige Homematic IP Cloud verschlüsselt mit den angelernten Homematic IP Produkten im eigenen Zuhause. Somit können die Homematic IP Komponenten sowohl lokal in den eigenen vier Wänden, als auch per Smartphone aus der Ferne gesteuert werden. Da bei der Einrichtung keine persönlichen Daten abgefragt werden, bleibt der Nutzer, trotz der Verwendung einer Cloud-Lösung, anonym.

Der Homematic IP Rauchwarnmelder erkennt mit seiner optischen Streulicht-Sensoreinheit zuverlässig Rauch in der Raumluft. Der innovative Rauchwarnmelder arbeitet dabei vernetzt mit anderen Homematic IP Rauchwarnmeldern zusammen, wodurch im Brandfall alle Rauchwarnmelder vor der drohenden Gefahr warnen können. Über die App wird zudem eine Warnmeldung in Form einer Push-Nachricht an den Nutzer abgesetzt. Zwei fest verbaute Lithium Batterien versorgen den Rauchwarnmelder für bis zu 10 Jahre mit Energie.

Access Point
...
Versorgungsspannung
Steckernetzteil (5 V)
Abmessungen (B x H x T)
118 x 104 x 26 mm
Typ. Funk-Freifeldreichweite
400 m
Rauchwarnmelder
...
Versorgungsspannung
2x 3 V Lithium Batterien (fest verbaut)
Batterielebensdauer
> 10 Jahre (typ.) entsprechend Zertifizierung
Abmessungen (D x H)
119 x 51 mm
Gewicht
165 g (inkl. Batterien)
Typ. Funk-Freifeldreichweite
200 m

Artikelbezeichnung
HmIP-SK4
Artikelnummer
150788A0
EAN-Code
4047976507887
Verpackungseinheit
6
Maße inkl. Verpackung
325 x 159 x 106 mm
Gewicht inkl. Verpackung
1120,1 g

Bedienungsanleitung: Homematic IP Access Point
download
Bedienungsanleitung: Homematic IP Rauchwarnmelder
download
Produktdatenblatt
download
Konformitätserklärung
download

  • Produktbild

    Homematic IP Access Point

    Verbindet das Smartphone über die Homematic IP Cloud mit den Homematic IP Geräten [...]

  • Produktbild

    Homematic IP Fenster- und Türkontakt - optisch

    Erkennt zuverlässig geöffnete bzw. geschlossene Fenster und Türen

  • Produktbild

    Homematic IP Wandtaster 2-fach

    Flexibel einsetzbarer Funk-Wandtaster mit zwei Kanälen zur zentralen Steuerung von Homematic [...]

  • Produktbild

    Homematic IP Schalt-Mess-Steckdose

    Die Schalt-Mess-Steckdose ermöglicht das Ein- oder Ausschalten von angeschlossenen Verbrauchern [...]

  • Produktbild

    Homematic IP Schlüsselbundfernbedienung - Alarm

    Aktivierung von Alarmfunktionen per Tastendruck

  • Produktbild

    Homematic IP Rauchwarnmelder mit Q-Label

    Frühzeitige Erkennung von gefährlichen Rauchentwicklungen durch beginnende Brände [...]

Sie sind hier:
smartes Untermenü