Leer, 01.03.2011

Wandthermostat von eQ-3: „Punktlandung“ in Sachen effizientes Heizen

Verbesserung der Temperaturregelung bei bestehenden Heizungen

Die eQ-3 AG hat ihre Funk-Energiespar-Regler-Produktserie um ein Wandthermostat erweitert. Damit können Haus- oder Wohnungsbesitzer jetzt noch effizienter und komfortabler heizen.

 

Der batteriebetriebene Thermostat misst die Temperatur punktgenau an einer frei wählbaren Stelle im Raum statt am Heizkörper selbst. Er ermöglicht so eine präzisere Temperaturregelung und dient als zentraler Regler für mehrere Funk-Elektronikthermostate. Ein weiteres Plus: Die integrierte Mini-Wetterstation informiert den Bewohner über Außentemperatur und Luftfeuchtigkeit.

Mit dem Funk-Wandthermostat lässt sich die Raumtemperatur an jeder Stelle eines Raumes exakt messen und automatisch regulieren. Sind in einem Raum mehrere Heizungen mit Funk-Thermostaten der eQ-3 Funk-Serie ausgerüstet, so lassen sich diese über den Wandthermostat zentral und synchron steuern. Aufwändiges Nachregeln einzelner Heizkörper per Hand ist nicht mehr notwendig. Über den Wandthermostat kann der Nutzer alle Heizungsregler mit bis zu sieben Temperaturwechseln täglich sowie individuelle Tages- und Wochenprofile konfigurieren. Dadurch kann die Heizleistung z.B. in der Nacht automatisch abgesenkt werden, unnötiger Energieverbrauch wird auf diese Weise verhindert. Zusätzlich ist in das System eine Mini-Wetterstation integriert, die den Bewohner stets über Temperatur und Luftfeuchtigkeit im Außenbereich informiert. Alle Komponenten sind batteriebetrieben und können so beliebig platziert werden.


Weiteres Einsparpotenzial durch Fensterkontakte

Zusätzlich kann der Wandthermostat mit Funk-Fensterkontakten verbunden werden und Heizkörper sofort abschalten wenn ein Fenster geöffnet wird. Ist das Fenster geschlossen, nimmt der Thermostat sein Heizprogramm umgehend wieder auf.


Einfache und bequeme Bedienung

Mit dem komfortablen Stellrad kann der Wandthermostat auf einfache Weise bedient werden. Dank eines großen LC-Displays lässt sich dabei das aktuelle Heizprofil auf einen Blick erkennen. Eine optional erhältliche Funk-Fernbedienung rundet das gesamte System ab.


Der eQ-3 Funk-Wandthermostat im Überblick:

Beliebig viele Funk-Heizungsregler innerhalb der Funkreichweite eines Raumes (30 m) ansteuerbar (Frequenz 868,35 MHz)
Frei wählbare Tages- und Wochenprofile zu Erstellung individueller Heizprogramme für mehr Komfort und geringere Heizkosten
Bis zu 7 Temperaturwechsel pro Tag programmierbar
Urlaubs- und Partyfunktion
Kindersicherung
Weitere Systemkomponenten wie Funk-Fernbedienung und Tür-/ Fensterkontakt integrierbar
Einfache Bedienung über Stellrad
Großes LC-Display (45,6 x 29,6 mm) mit grafischer Übersicht zum aktuellen Heizungsprofil, Außentemperatur- sowie Innentemperatur-/Luftfeuchte-Anzeige
Genaue Temperatureinstellung (0,5°C-Schritte)
Ortsunabhängig durch Batteriebetrieb, Batterielebensdauer ca. 2 Jahre
Abmessungen (B x H x T): 76 x 101 x 26 mm
Weitere Informationen zum Funk-Wandthermostat unter www.eQ-3.de.

Sollten Sie weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich bitte an unsere PR-Agentur:


PR-Agentur

P.U.N.K.T. Gesellschaft für Puplic Relations mbH
Völckerstraße 44
D-22765 Hamburg
Telefon: +49 (40) 85376029
bkolthoff@punkt-pr.de

Zurück

Sie sind hier:
smartes Untermenü