Leer, 12.03.2018

Grenze von 25 Millionen vermarkteten Geräten geknackt

eQ-3 unterstreicht Rolle als europäischer Marktführer

Erneut gibt es Grund zur Freude bei eQ-3: Das Unternehmen aus Leer, das zu den Innovations- und Technologieführern für Home Control und Consumer Electronic zählt, hat ganz aktuell die Grenze von 25 Millionen vermarkteten Geräten geknackt. Damit wird die Rolle als europäischer Marktführer im Bereich der Whole-Home-Lösungen noch einmal eindrucksvoll unterstrichen.

Neue Geräte können ganz einfach mit einem QR-Code gescannt und so auf dem eigenen Smartphone angelernt werden.

Bereits im vergangenen Jahr wurde die magische Grenze von einer Million deutschen Haushalten, die mit Smart-Home-Technologie von eQ-3 ausgestattet sind, überschritten. Mit der Verkündung, dass nunmehr 25 Millionen Geräte aus dem Bereich der elektronischen Heizungssteuerung sowie den Whole-Home-Lösungen im Bereich Smart Home vermarktet wurden, konnte erneut ein bedeutender Meilenstein erreicht werden. „Dieses Ergebnis zeigt einmal mehr, dass die beiden Systeme Homematic und Homematic IP besonders anwenderfreundlich sind. Wir freuen uns über dieses Ergebnis und setzen weiterhin auf ein breites Produktportfolio“, so Bernd Grohmann, Vorstand der eQ-3 AG.

Starke Partner setzen auf Technologie aus dem Hause eQ-3

Neben der Vermarktung der eigenen Produkte ist eQ-3 auch starker Partner als OEM-Lieferant. Insbesondere der Einsatz der Technologie von Homematic und Homematic IP spielt dabei eine wichtige Rolle. Zudem gibt es bereits heute unabhängige Entwicklungen von Homematic IP, die bei Partnern eingesetzt werden. Damit ist Homematic IP keinesfalls eine proprietäre Lösung, sondern vielmehr das erste offene IPv6 System für den Bereich Smart Home im Massenmarkt. Auch die Software der Homematic CCU2 Zentrale ist als Software Development Kit auf GitHub kostenlos und frei verfügbar. Dies beinhaltet eine Lizenz, die Änderungen und Erweiterungen beliebig auf Hardware von eQ-3 oder Dritten in privaten und kommerziellen Anwendungen erlaubt.

Sollten Sie weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich bitte an unseren Pressebereich:


Pressebereich

Maiburger Straße 29
D-26789 Leer
Telefon: +49 (491) 6008 625
presse@eq-3.de

Zurück

Sie sind hier:
smartes Untermenü