Leer, 15.03.2017

eQ-3 Produkthighlights auf der ISH

  • Zukunft der Fußbodenheizung: Smart Home Integration ohne Aufpreis
  • eQ-3 Stiftung Warentest Testsieger-Produkte auf der ISH
  • autorisierter Partner ausgezeichnet: Zusammenarbeit mit Elektroinstallateuren wird weiter gestärkt
  • Sprachsteuerung für Homematic IP erhältlich: Integration mit Amazon Alexa

Auf der diesjährigen ISH in Frankfurt am Main stellt die eQ-3 AG vom 14. bis 18. März neue Lösungen und Innovationen aus dem Bereich Smart Home vor. eQ-3 ist auf der weltgrößten Messe für Erlebniswelt Bad-, Gebäude-, Energie-, Klimatechnik und Erneuerbare Energien in Halle 10.3 am Stand B60 vertreten.

Zukunft der Fußbodenheizung
eQ-3 integriert das Heizsystem ins Smart Home und sorgt somit für eine sinnvolle und günstige Lösung, die sich auch zum Nachrüsten eignet. Mit der von eQ-3 und Möhlenhoff entwickelten Homematic IP Fußbodenheizungssteuerung können Anwender eine komfortable Steuerung der Fußbodenheizung realisieren. Das System bietet alle Funktionen einer modernen, integrierten Fußbodenheizungslösung. Die modernen Regelalgorithmen sorgen für eine hohe Energieeffizienz, die auf unterschiedlichen Bodenaufbau angepasst ist. Die Kommunikation zwischen Fußbodenheizungsaktor und Wandthermostat ist funkbasiert, sodass keine zusätzlichen Kabel verlegt werden müssen. Zudem ist die Fußbodenheizung leicht über den Homematic IP Access Point zu einer umfangreichen Homematic IP Smart-Home-Lösung erweiterbar. Deshalb ist sie besonders leicht zu installieren und problemlos nachrüstbar. Die Lösung bietet Anwendern ein Höchstmaß an Komfort, Flexibilität und Best-in-Class-Sicherheit mit Verschlüsselung und Authentisierung aller Daten, einschließlich eines gesicherten Anlernens der Geräte.

Testsieger-Produkte auf der ISH
eQ-3 präsentiert das umfassende Sortiment zum Thema Heizen, das gerade von Stiftung Warentest ausgezeichnet worden ist. Während der durch Bluetooth Smart steuerbare Eqiva Heizkörperthermostat von eQ-3 in der Kategorie der „programmierbaren Thermostate“ gewonnen hat, ist der Homematic IP Heizkörperthermostat in der Kategorie „programmierbare Thermostate mit Fernzugriff“ Testsieger geworden.

Der Eqiva Bluetooth Smart Heizkörperthermostat überzeugte im Test nicht nur mit guter Wärmeregulierung und seiner einfachen Handhabung, sondern auch durch seine lange Batterielebensdauer. Bei den Thermostaten mit Fernzugriff wurde der Homematic IP Heizkörperthermostat unter anderem für sein konstantes Halten der Wunschtemperatur gelobt. Der Homematic IP Heizkörperthermostat erkennt durch einen zur Verfügung stehenden Fensterkontakt das Öffnen und das Schließen des Fensters besonders schnell. Homematic IP konnte auch in der Handhabung überzeugen und erzielte das beste Testergebnis.

Zusammenarbeit mit Fachbetrieben
eQ-3 setzt konsequent auf die Zusammenarbeit mit Fachbetrieben und
-händlern, die durch spezifische Trainings von eQ-3 Experten ausgebildet werden. Vor kurzem ist der 500. autorisierte Partner von eQ-3 ausgezeichnet worden. In Deutschland gibt es mittlerweile über 1.000 fachkundige Installateure. Zusätzlich wird der Ausbau des Regionalvertriebs gestärkt: Für 2017 sind über 300 Workshops geplant. Damit verfolgt eQ-3 weiterhin sein Wachstumsziel – und das mit Erfolg. 2016 steigerte der Marktführer so seinen Umsatz um mehr als 34 Prozent und wächst damit mehr als dreimal so schnell wie der Smart-Home-Markt insgesamt.

Homematic IP mit Amazon Alexa steuern: Sprachsteuerung ab sofort verfügbar
Ein weiteres Highlight auf der Messe ist die Live-Demo der neuen Sprachsteuerung für Homematic IP. Nutzer können per Sprachbefehl ihre Homematic IP Geräte mit Amazon Alexa steuern. Die Steuerung erfolgt ohne zusätzliches Codewort und ist mit einem besonderen Sicherheitsfeature ausgestattet, der einen Fremdzugriff verhindert.

Sollten Sie weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich bitte an unsere PR-Agentur:


PR-Agentur

P.U.N.K.T. Gesellschaft für Public Relations mbH
Völckerstraße 44
D-22765 Hamburg
Telefon: +49 (40) 85376029
bkolthoff@punkt-pr.de

Zurück

Sie sind hier:
smartes Untermenü