Leer, 26.08.2016

eQ-3-Partner präsentieren neue Lösungen auf Basis von HomeMatic

Vielfalt der Hausautomation mit eQ-3 auf der IFA 2016 erleben

eQ-3 zeigt auf der IFA in Berlin vom 2. bis zum 7. September 2016 die Vielfalt des intelligenten Wohnens. Gemeinsam mit zahlreichen Partnern lädt der Europamarktführer die Messebesucher zum Ausprobieren und Erleben ein. mediola, OSRAM Lightify, OLIGO, Nordlicht Software, Möhlenhoff, EASY SmartHome und andere präsentieren am eQ-3-Messestand (Halle 6.2/Stand 129) ihre auf Basis der Homematic und Homematic IP Technologie entwickelten Lösungen – und zeigen, wie bereits heute alle wichtigen Smart-Home-Themen abgedeckt werden. Ein weiteres Highlight des Messeauftritts ist die Vorstellung neuer Geräte und Funktionen der neuen Smart-Home-Generation Homematic IP aus den Bereichen Sicherheit, Licht und Raumklima.

mediola: Zentrale und komfortable Steuerung im Smart Home
In einem nachempfundenen Wohnzimmer wird der mediola AIO Creator Neo im Zusammenspiel mit Homematic, Homematic IP sowie weiteren smarten Produkten aus dem Entertainmentbereich präsentiert: Die mediola Lösung gibt Anwendern die Möglichkeit zur Erstellung einer individuellen Smart-Home-App. Mit der flexiblen Design- und Konfigurationssoftware lassen sich alle Arten von Smart-Home-Ideen realisieren – von ganz normal über umfassend bis vielschichtig. Über optionale Plug-Ins lassen sich neben der Homematic CCU2 viele gängige Systeme und Technologien wie Sonos, OLIGO, OSRAM Lightify, Rademacher, Teufel Raumfeld und Philips Hue in einer komfortablen Bedienoberfläche kombinieren – und bequem mit Smartphones oder Tablets steuern.

OSRAM Lightify: Intelligente LED-Lichtsteuerung
OSRAM Lightify bietet dank einfacher Installation und intuitiver Bedienung viele Möglichkeiten, den gesamten Haushalt nicht nur einfach zu beleuchten, sondern mittels Licht stimmungsvolle Akzente zu setzen. Ob Helligkeit, Lichtfarbe oder Farbtemperatur – Anwender steuern unkompliziert jede Lampe oder Leuchte einzeln oder in persönlich zusammengestellten Gruppen stufenlos im gesamten RGB-Farbspektrum. Je nach Stimmung beleuchtet beispielsweise ein hell-belebendes oder ein gemütlich-warmes Weiß den Raum. Durch die Kooperation von eQ-3 und OSRAM Lightify wird es demnächst möglich sein, das intelligente, vernetzte Licht auch über die Homematic Zentrale im Eigenheim zu steuern. Über die Homematic Zentrale können die Nutzer künftig individuelle Lichtszenarien für jeden Raum programmieren. Exklusive Einblicke in die Lichtsteuerung im Zusammenspiel mit Homematic und Homematic IP geben eQ-3 und OSRAM auf der IFA.

OLIGO: LED-Schienensystem SMART.TRACK
Als einer der führenden Anbieter für designorientierte Beleuchtungssysteme in Wohnraum und Objekt präsentiert die OLIGO Lichttechnik GmbH auf der IFA ein zukunftweisendes LED-Schienensystem, das Lichtqualität und Bedienkomfort in einer neuen Dimension erfahrbar werden lässt. Das System überzeugt mit brillanter Lichtleistung und einem vielfältigen Strahlerprogramm sowie mit der Möglichkeit zur digitalen Lichtsteuerung über Funkkomponenten. Auf der IFA zeigt das Unternehmen, wie SMART.TRACK in eine Smart-Home-Lösung von Homematic eingebunden wird und sich bequem über Apps steuern lässt.

Nordlicht Software: Volle Kontrolle mit Orbylon
Die Oldenburger Firma Nordlicht Software hat mit Orbylon Apps zur Bedienung von Homematic über mobile Endgeräte entwickelt. Orbylon bietet für Android, Windows und iOS Smartphones und Tablets eine einheitliche Applikation, um Homematic Geräte zu bedienen. Mit der App erlangen Nutzer jederzeit einen schnellen Überblick über die einzelnen Räume ihres Hauses sowie die dort installierten Homematic Komponenten. Darüber hinaus bietet die myOrbylon Web-Oberfläche eine intuitiv einfache und leistungsfähige Benutzer- und Benutzergruppenverwaltung. Es können Zugriffsbeschränkungen auf Geräte, Kanäle, Programme und Systemvariablen hinterlegt werden. Anwender können Benutzerkonten und mobile Endgeräte bei Bedarf sperren oder wieder entsperren. Push-Nachrichten und E-Mails können von der Homematic Zentrale CCU2 an die mobilen Endgeräte verschickt werden. Ebenso können NFC-Tags als Schalterersatz zur Steuerung der Homematic Komponenten eingesetzt werden.

Möhlenhoff: Fußböden mit Homematic IP effizient heizen oder kühlen
Möhlenhoff hat gemeinsam mit eQ-3 die neue Produktserie Alpha IP entwickelt. Wesentlicher Bestandteil der Produktserie ist die Einzelraumregelung für Fußbodenheizung/-Kühlung auf Basis des Funkstandards Homematic IP. Im Stand-Alone-Betrieb bietet diese Lösung Kunden einen zukunftsfähigen, flexiblen Einstieg in der Welt der Hausautomation. Das System wird unkompliziert ohne Hausautomationszentrale oder zusätzliche Konfigurationstools installiert, erlaubt jedoch jederzeit den Ausbau hin zu einem vollständigen Smart-Home-System. Die Integration erfolgt hierbei über den Homematic IP Home Control Access Point oder die Homematic Zentrale CCU2 inklusive Smartphone-Apps. Wer das System live erleben möchte, kommt am eQ-3-Messestand auf seine Kosten.

EASY SmartHome: Vielfalt der Hausautomation
Das Leistungsangebot der EASY SmartHome GmbH umfasst nicht nur Einzelgeräte, sondern auch vorkonfigurierte Homematic Komplettpakete. Ganz neu verfügbar ist die EASY Cam – die erste Smart-Home-Kamera für die Homematic CCU2. Durch den CloudMatic connect-Service von EASY SmartHome wird ein VPN-gesicherter Cloud-Zugang bereitgestellt, den Homematic Kunden in ihre CCU2-Zentrale integrieren können. Die dazugehörige EASY App CloudMatic SmartHome ermöglicht das komfortable Steuern der Hausautomationskomponenten und ist für Android und iOS sowie als Web-Applikation erhältlich. Darüber hinaus bietet EASY SmartHome mit Homegear ein kostenloses Add-on für die Homematic CCU2. Damit lassen sich durch den Erwerb von Zusatzmodulen eine Reihe von nicht Homematic Geräten wie Sonos, EASY Cam, EASY LED und weitere Geräte in die CCU2 integrieren.

Sollten Sie weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich bitte an unsere PR-Agentur:


PR-Agentur

P.U.N.K.T. Gesellschaft für Puplic Relations mbH
Völckerstraße 44
D-22765 Hamburg
Telefon: +49 (40) 85376029
bkolthoff@punkt-pr.de

Zurück

Sie sind hier:
smartes Untermenü