Leer, 07.03.2013

eQ-3 auf der ISH 2013: energiesparendes Heizen mit MAX! und Home Control-Lösungen

Weltleitmesse für Gebäude-, Energie- und Klimatechnik

Unter dem Leitthema „Ressourcenschonung“ steht die Weltleitmesse ISH für Sanitär und Heizung vom 12. bis 16. März in Frankfurt. Speziell für das energiebewusste Heizen hat die eQ-3 AG das funkbasierte Heizungssteuerungssystem MAX! entwickelt, welches sich via Internetverbindung auch von unterwegs steuern lässt. Im Rahmen der ISH wird das System in Halle 10.3 auf Stand Nr. C90 präsentiert. Eine Kombination aus komfortablem und energiebewusstem Wohnen bietet das Hausautomationssystem HomeMatic, welches eQ-3 neben dem MAX! System und Funk-Heizkörperthermostaten ebenfalls auf der ISH zeigt.

Das All-in-one-System MAX! umfasst das Cube LAN Gateway, funkbasierte Heizkörper- und Wandthermostate, Fenster-/Türkontakte sowie den Eco Taster. Dieser schaltet mit nur einem Knopfdruck alle angelernten MAX! Thermostate gleichzeitig in den Energiesparmodus. Die Funk-Heizkörperthermostate kann der Nutzer mittels individueller, zeitgesteuerter Profile so konfigurieren, dass die Heizkörper in Abwesenheit der Bewohner unbenutzte Räume nicht unnötig erwärmen. Zusätzlich verhindern die Funk-Fenster-/Türkontakte ein „Verheizen“ von Energie, indem sie geöffnete Fenster bzw. Türen an den Thermostat melden. Der Thermostat stellt seinen Betrieb so lange ein, bis der Kontakt ihm meldet, dass das Fenster bzw. die Tür wieder geschlossen wurde. Über das MAX! Portal bedient der Anwender das System komfortabel auch von unterwegs via Web-Browser oder Smartphone-App. Auf der ISH zeigt eQ-3 außerdem unterschiedliche Portallösungen seiner Partner.

Heizungs-Boost für angenehmes Raumklima in Kürze
Im Rahmen der ISH können sich die Fachbesucher auch über das Hausautomationssystem HomeMatic informieren. Ein Highlight in diesem Jahr wird die Präsentation des neuen HomeMatic Funk-Heizkörperthermostats sein. Wie bei MAX! lassen sich die HomeMatic-Geräte per Funk miteinander vernetzen. Auf diese Weise kann der Nutzer ein „Hausautomationsnetzwerk“ installieren, das sich bequem über eine HomeMatic-Zentrale oder über die Smartphone-App steuern lässt. Für mehr Komfort durch eine sofortige Raumerwärmung sorgt die von eQ-3 entwickelte Boost-Funktion, die in alle Energiesparregler integriert wurde. Drückt der Anwender den Boost-Knopf, fährt der Regler den Heizkörper für kurze Zeit auf seine maximale Temperatur herauf. Durch die vom Heizkörper umgehend abgegebene Wärme entsteht sofort ein angenehm warmes Raumklima, ohne dauerhaft Energie zu verschwenden.

Neben Heizen und Energiesparen hält das HomeMatic-System außerdem Produkte aus den Bereichen Licht & Schatten, Wetter & Umwelt, Sicherheit & Alarm sowie Zutrittssteuerung bereit. Auf der Messe stehen die eQ-3-Experten den Fachbesuchern in Halle 10.3 an Stand C90 für Gespräche und Fragen zur Verfügung.

Weitere Informationen zur eQ-3-Produktpalette stehen unter www.eq-3.de/produkte.html bereit.

 

Sollten Sie weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich bitte an unsere PR-Agentur:


PR-Agentur

P.U.N.K.T. Gesellschaft für Puplic Relations mbH
Völckerstraße 44
D-22765 Hamburg
Telefon: +49 (40) 85376029
bkolthoff@punkt-pr.de

Zurück

Sie sind hier:
smartes Untermenü