Leer, 28.02.2014

CeBIT 2014: Neue HomeMatic-Produkte erweitern die Möglichkeiten im vernetzten Zuhause

eQ-3 präsentiert Lösungen für mehr Leistung, mehr Betriebssicherheit und mehr Komfort

Die eQ-3 AG baut ihr umfassendes Hausautomationssystem weiter aus: Der neue Homematic Funk-Wandthermostat und das Homematic Funk LAN-Gateway bringen mehr Leistung, Komfort und Betriebssicherheit ins Heimnetzwerk. Zudem stellt eQ-3 ein Firmware Update-Tool für den Homematic Funk-Konfigurationsadapter USB zum Download bereit. Nun ist es auch Kunden ohne die Zentrale CCU2 möglich, ihre Homematic Geräte auf den aktuellen Firmware-Stand zu bringen. Diese und weitere Homematic Produkte zeigt eQ-3 vom 10. bis 14. März auf der CeBIT in Hannover in Halle 13 an Stand B53.

Viele Haus- und Wohnungsbesitzer hadern mit ihrer Heizungssteuerung: mal ist es zu warm im Raum; mal zu kalt. Darunter leiden der Wohnkomfort und oft auch der allgemeine Energieverbrauch. Auch für diese Probleme findet sich im Produktportfolio von Hausautomations-Experte eQ-3 eine clevere Lösung.

Präzise Heizungssteuerung mit Wohlfühlfaktor

Wenn es um angenehme Temperaturen, erhöhten Wohnkomfort und effizientes Energiesparen geht, hat der neue HomeMatic Funk-Wandthermostat das ideale Gesamtpaket: Er misst die aktuelle Temperatur sowie die Luftfeuchtigkeit an der richtigen Stelle im Wohnraum und gibt diese Messwerte zyklisch an einen oder mehrere Heizkörperthermostate weiter.

Das Erfassen der Ist-Temperaturen im Raum macht die Heizungssteuerung präziser. Da sowohl die Soll- als auch die Ist-Temperatur an die Heizkörperthermostate weitergegeben wird, erfolgt die Regelung der Raumtemperatur besonders schnell und exakt. Und wird einmal eine spontane Temperaturerhöhung gewünscht, sorgt die Boost-Funktion als Wärmeturbo für einen noch höheren Wohlfühlfaktor.

Besonders interessant ist in diesem Zusammenhang die Nutzung des Gruppenkonzepts: Damit lassen sich alle Geräte eines Raumes auswählen und zu einer Heizgruppe zusammenfassen. Diese Gruppe können Nutzer dann wie ein einzelnes HomeMatic-Gerät konfigurieren. Alle Verknüpfungen und Einstellungen werden automatisch von der Zentrale hergestellt und an alle Geräte der Gruppe übertragen.

Mehr Reichweite für mehr Komfort und Betriebssicherheit

Das neue Funk LAN-Gateway für HomeMatic-Hausautomationssysteme verlängert die Funk-Reichweite der HomeMatic Zentrale CCU2 im hauseigenen Netzwerk. So lassen sich auch Komponenten in das HomeMatic-System integrieren, die sich außerhalb der direkten Funk-Reichweite der Zentrale befinden. Bei Bedarf hat man die Möglichkeit, bis zu drei LAN-Gateways an einer CCU2 zu betreiben.

Der Einsatz von einem oder mehreren LAN-Gateways hat den Vorteil, dass sich insbesondere bei komplexen baulichen Voraussetzungen mit der erweiterten Reichweite auch die Betriebssicherheit des HomeMatic-Systems erheblich erhöht. Die Funkreichweite des Gateways entspricht dabei der Reichweite der HomeMatic-Zentrale CCU2. Ein Pluspunkt gegenüber dem bisherigen LAN-Gateway liegt darin, dass auch nach dem Einbinden des Gateways das Funkmodul der Zentrale aktiviert bleibt. Die CCU2 kann also die in ihrer Reichweite liegenden HomeMatic-Komponenten nach wie vor erreichen.

Firmware Update-Tool für den HomeMatic-Konfigurationsadapter USB

Der HomeMatic-Konfigurationsadapter USB ermöglicht die Konfiguration der Funktionen von HomeMatic-Komponenten von einem PC aus – ohne eine HomeMatic-Zentrale einsetzen zu müssen. Für den Funk-Konfigurationsadapter USB stellt eQ-3 ab sofort ein Update-Tool zum kostenlosen Download bereit. Hiermit haben Kunden ohne die HomeMatic-Zentrale CCU2 die Möglichkeit, Gerätesoftware von HomeMatic-Geräten zu aktualisieren. Entsprechende Firmware-Dateien für HomeMatic-Komponenten stehen auf der eQ-3-Website unter www.eq-3.de/downloads.html zur Verfügung.

Weitere Details zu den neuen HomeMatic-Lösungen sind auf der eQ-3-Website zu finden.

 

 

Sollten Sie weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich bitte an unsere PR-Agentur:


PR-Agentur

P.U.N.K.T. Gesellschaft für Puplic Relations mbH
Völckerstraße 44
D-22765 Hamburg
Telefon: +49 (40) 85376029
bkolthoff@punkt-pr.de

Zurück

Sie sind hier:
smartes Untermenü