Artikel zu Presse

Leer, 13.02.2017

eQ-3 wächst mehr als dreimal so schnell wie der Smart-Home-Markt insgesamt

Leer, 13. Februar 2017 – Die eQ-3 AG aus Leer konnte das Geschäftsjahr 2016 mit einer Umsatzsteigerung von mehr als 34 Prozent abschließen. Der Europamarktführer übertrifft damit das vom Marktforschungsunternehmen GfK bekannt gegebene Wachstum des deutschen Marktes mit seinen Smart-Home-Lösungen und elektronischen Heizkörperthermostaten um mehr als das Dreifache. Maßgeblich zum Wachstum von eQ-3 beigetragen hat das Sortiment von Homematic IP, das im Jahr 2015 eingeführt wurde und Produkte aus den Bereichen Raumklima, Sicherheit und Licht umfasst. Dazu gehören unter anderem Heizkörperthermostate, Rauchwarnmelder und Bewegungsmelder.

Presse lesen

Leer, 12.01.2017

Homematic IP und Eqiva Heizkörperthermostate gewinnen bei Stiftung Warentest

Stiftung Warentest hat in einem umfassenden Testprogramm Heizkörperthermostate genauer unter die Lupe genommen. Ergebnis ist, dass „mit moderner Technik niedrige Heizkosten und ein warmes Zuhause kein Widerspruch sind“. Getestet wurden mechanische und elektronische Heizkörperthermostate. Während der durch Bluetooth Smart steuerbare Eqiva Heizkörperthermostat von eQ-3 in der Kategorie der „programmierbaren Thermostate“ gewonnen hat, landete auch der Homematic IP Heizkörperthermostat von eQ-3 in der Kategorie „programmierbare Thermostate mit Fernzugriff“ eindeutig auf dem ersten Platz. Damit konnte eQ-3 seinen Erfolg aus dem Jahr 2008 bei der Stiftung Warentest wiederholen, bei dem seinerzeit das FHT80b Thermostat Set von eQ-3 gewonnen hatte.

Presse lesen

Leer, 22.12.2016

Offene Smart-Home-Plattform vom Europamarktführer eQ-3 wächst weiter mit starken Partnern

OSRAM Lightify ist ab sofort über die Homematic Zentrale CCU2 von eQ-3 steuerbar. Die intelligente Lichtsteuerung von OSRAM ermöglicht Anwendern eine stufenlose Regelung von Helligkeit oder Farbtemperatur per Smartphone-App. eQ-3, Europamarktführer für Smart Home, erweitert mit der Integration das Angebot für sein Smart-Home-System Homematic. Neben einem Sortiment von über 80 Homematic Produkten lassen sich mit ihm vernetzte Produkte verschiedener Hersteller kombinieren und komfortabel über die Homematic Zentrale steuern. Umständliche Insellösungen gehören somit der Vergangenheit an. Durch die Kooperation mit OSRAM, einem der weltweit führenden Lichthersteller, werden die Kompetenzen im Bereich intelligentes Wohnen weiter gestärkt.

Presse lesen

Leer, 06.10.2016

Gemeinsames Pilotprojekt der Berufsschule Oldenburg und Europamarktführer eQ-3

Die intelligente Vernetzung der eigenen vier Wände gewinnt in Deutschland immer mehr an Bedeutung. eQ-3, der europäische Smart-Home-Marktführer, startet aus diesem Grund ein Pilotprojekt mit dem Bildungszentrum für Technik und Gestaltung (BZTG) in Oldenburg, um das Thema Intelligentes Wohnen in den Unterricht zu integrieren. Als Auftakt für das gemeinsame Projekt hat am 29. September bereits die erste Schulung für Lehrkräfte stattgefunden. Ziel ist es, Schüler mit der Technologie vertraut zu machen, die in immer mehr deutschen Haushalten zu finden ist und viele berufliche Perspektiven bereithält.

Presse lesen

Leer, 20.09.2016

Smart Summit – führende Industriekonferenz versammelt über 160 Redner und Experten

Intelligentes und vernetztes Wohnen gilt als Wachstumsbranche der Zukunft. Dies hat nicht zuletzt die diesjährige IFA gezeigt, bei der Smart-Home-Lösungen das Trendthema waren. Als einer der Technologieführer prägt eQ-3 den Massenmarkt mit Lösungen, die einfach, sicher und komfortabel sind. Wie der Europamarktführer das Thema Smart Home zukünftig gestalten möchte, zeigt das Unternehmen aus Leer auf dem Smart Summit in London vom 21. bis zum 22. September 2016, den es als Sponsor maßgeblich unterstützt: Mit über 160 Rednern und Führungspersön-lichkeiten versammelt die Veranstaltung die wichtigsten Experten aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft. Aktuelle Trends, Fragen und Entwicklungen im Smart-Home-Markt werden nirgendwo sonst so ausführlich besprochen – damit gehört der Smart Summit zu den weltweit wichtigsten Veranstaltungen seiner Art.

Presse lesen

Leer, 05.09.2016

eQ-3 baut Homematic IP rasant aus

eQ-3 zeigt auf der IFA 2016 vielfältige Lösungen rund um das intelligente Wohnen. Dabei setzt das Unternehmen weiterhin konsequent auf den raschen Ausbau der neuen Smart-Home-Generation Homematic IP. Das System des Smart-Home-Marktführers eQ-3 wird in den Bereichen Sicherheit, Raumklima sowie Licht erweitert. Zudem präsentiert das Unternehmen neue Homematic IP Produkte für den internationalen Markt. Alle Geräte sind bereits ab Herbst 2016 erhältlich. Auf der IFA können Besucher die neuen Homematic IP Komponenten exklusiv am eQ-3-Messestand (Halle 6.2/Stand 129) live erleben.

Presse lesen

Leer, 02.09.2016

Amazon Alexa steuert Homematic IP

eQ-3 zeigt auf der IFA erstmalig die Steuerung von Homematic IP mit Amazon Echo und Alexa. Der bisher nur in den USA vermarktete Lautsprecher mit integrierten Mikrofonen greift auf den Alexa Voice Service zu und ermöglicht Anwendern, neben Musik und Apps künftig auch das Homematic IP Smart Home per Sprachbefehl zu steuern. Auf der IFA können Verbraucher am eQ-3-Messestand (Halle 6.2/Stand 129) Alexa im Zusammenspiel mit Homematic IP erstmalig exklusiv erleben.

Presse lesen

Leer, 02.09.2016

Telekom Magenta SmartHome unterstützt Homematic IP

Ab Herbst unterstützt das Telekom Magenta SmartHome Homematic IP. Möglich macht es die Integration des Homematic IP Funkprotokolls in die bisherige und in die neue QIVICON Home Base 2.0. Besitzer und Mieter einer Wohnung oder eines Eigenheims haben mit dem Magenta SmartHome Zugriff auf Homematic und Homematic IP Komponenten aus Bereichen wie Licht, Wärme, Strom und Alarm. Ob zuhause oder unterwegs, mit der Magenta SmartHome App behalten Kunden die Kontrolle über ihr Zuhause. Auf der IFA können Besucher die neuen Homematic IP Komponenten exklusiv am eQ-3-Messestand (Halle 6.2/Stand 129) live erleben.

Presse lesen

Leer, 01.09.2016

Intelligent heizen mit der Homematic IP Fußbodenheizungssteuerung

Eine smarte und präzise Heizungssteuerung individuell für jeden Raum: Auf der IFA 2016 präsentieren eQ-3 und Möhlenhoff die Homematic IP Fußbodenheizungssteuerung, die sich bei Bedarf Stück für Stück zu einem umfassenden Smart-Home-System ausbauen lässt. Die Lösung wurde gemeinsam von Europas Smart-Home-Marktführer eQ-3 und Möhlenhoff, dem Marktführer für Ventilantriebe für Fußbodenheizungen, entwickelt. Die funkbasierte Fußbodenheizungssteuerung ist leicht zu installieren, lässt sich problemlos nachrüsten und überzeugt durch Zuverlässigkeit, Sicherheit und intuitive Bedienung. Erhältlich ist die Fußbodenheizungssteuerung zu Beginn der Heizsaison 2016. Auf der IFA lädt eQ-3 Messebesucher in Halle 6.2, Stand 129 dazu ein, die Heizungssteuerung und weitere Produktinnovationen selbst zu testen.

Presse lesen

Leer, 31.08.2016

Ein elektronisches Türschloss ohne Kompromisse bei der Sicherheit kann sich jetzt jeder leisten

eQ-3 präsentiert auf der IFA 2016 einen smarten Türschlossantrieb, der Anwendern das komfortable Verriegeln, Entriegeln und Öffnen des Türschlosses vom Smartphone via kostenloser App erlaubt. Die bereits im September erhältliche Lösung überzeugt mit hoher Sicherheit und schließt damit die in anderen Produkten bekannt gewordenen Sicherheitslücken grundsätzlich aus. Im alltäglichen Gebrauch läuft die Kommunikation zwischen Türschlossantrieb und Smartphone über eine zuverlässige und zusätzlich zur Bluetooth (BLE) Sicherheit verschlüsselte und authentisierte Funkverbindung und bietet auch hier Schutz vor Manipulationen durch Dritte. Der Eqiva Türschlossantrieb bietet höchste Sicherheit für die eigenen vier Wände zu einem attraktiven Preis von 99,95 EUR (UVP).

Presse lesen
Sie sind hier:
smartes Untermenü